ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Mark Watson

Elf Leben


Vorlage: Elf Leben (Roman)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Stefanie Jacobs

Redaktion: Susanne Hoffmann

Technische Realisierung: Corinna Gathmann; Angelika Körber

Regieassistenz: Eva Solloch


Regie: Irene Schuck

Xavier Ireland, Radiomoderator, Mitte 30, Turnier-Scrabble-Spieler, lebensmüder Exzentriker, lässt sich allabendlich in seiner Sendung von den Schlaflosen zutexten, denen er freundliche Ratschläge spendet. Ansonsten stolpert er blind und taub durch die Landschaft. Zufällig löst er eine Lawine von Ereignissen aus: Ein Junge wird auf der Straße zusammengeschlagen, Xavier unternimmt einen halbherzigen Rettungsversuch und haut ab. Die erzürnte Mutter des Jungen tobt sich bei der Arbeit aus, woraufhin ein anderer seinen Job verliert, ein dritter seine Geliebte, ein Parlamentsabgeordneter seinen untadeligen Ruf, und so immer weiter bis zur Figur Nr. 11.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Friedhelm PtokErzähler
Markus MeyerXavier Ireland
Jens WawrczeckMurray
Katharina MatzIris
Veit StübnerClive
Franz Ferdinand Möller-TitelJamie (Kind)
Maja SchöneMel
Katja DanowskiPippa
Maria Magdalena WardzinskaMatilda
Jörg PohlRussel
Steffen SiegmundJulius Brown
Leve KühlJunge 1
Thore KühlJunge 2
André SzymanskiOllie Harper
Mirco KreibichAllesandro
Anne MollHelen Turner
Julia NachtmannStacey
Angelika RichterDr. Maggie Reiss
Peter JordanRoger / George


Jens Wawrczeck als Murray und Markus Meyer als Xavier Ireland (v.l.) | © NDR/Cordula Kropke

Jens Wawrczeck als Murray und Markus Meyer als Xavier Ireland (v.l.) | © NDR/Cordula Kropke

Jens Wawrczeck als Murray und Markus Meyer als Xavier Ireland (v.l.) | © NDR/Cordula Kropke
Regisseurin Irene Schuck | © NDR/Cordula Kropke
Markus Meyer als Xavier Ireland und Jens Wawrczeck als Murray (v.l.) | © NDR/Cordula Kropke
Katharina Matz in der Rolle der Iris | © NDR/Cordula Kropke
Markus Meyer als Xavier Ireland, Katharina Matz als Iris und Jens Wawrczeck als Murray (v.l.) | © NDR/Cordula Kropke

Markus Meyer als Xavier Ireland, Katharina Matz als Iris und Jens Wawrczeck als Murray (v.l.)
© NDR/Cordula KropkeMarkus Meyer als Xavier Ireland, Katharina Matz als Iris und Jens Wawrczeck als Murray (v.l.)
© NDR/Cordula Kropke



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 2015

Erstsendung: 26.04.2015 | NDR Info | 65'10


REZENSIONEN

  • Rafik Will: Schicksalhafte Ereigniskaskaden. In: Medienkorrespondenz, Nr. 10 vom 15.5.2015, S. 54.

Darstellung: