ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Thilo Reffert

Die Entdeckung Spielofaniens


Komposition: Clemens Haas

Technische Realisierung: Beate Böhler; Claudia Peycke


Regie: Maidon Bader

Opa Hans ist krank, sehr krank. Er hat immer gearbeitet. Auch als Opa, auch als Rentner. Später, hat er immer gesagt, später wird er sich Zeit nehmen für Tine. Nun ist es zu spät für später. Als Mama mit dem Arzt sprechen muss, bleiben Opa und Tine allein. Um das Schweigen zu vertreiben, erzählt Opa eine Geschichte – von Piraten. Tine hört gespannt zu, bis plötzlich der alte Kapitän stirbt. Wütend stürmt sie aus dem Zimmer: Blöde Geschichte, blödes Krankenhaus, blöder Opa! Doch Tine kommt zurück. Und Opa hat noch eine Geschichte – ein Weltraumabenteuer. Mit jeder Geschichte kommen sich die beiden näher; doch wie in Opas Geschichten steht auch im Leben am Ende der Tod – Opa Hans stirbt. In seinen Geschichten aber bleibt er lebendig, so lebendig, dass Tine ihrer Mama nun eine Opa-Geschichte erzählen kann, in der Piraten vorkommen und ein Raumschiff, die Prinzessin Dupe zu Goa und Blaustiefelchen, die Tochter von Rotkäppchen.

Thilo Reffert geboren 1970 in Magdeburg, lebt als Autor für Kinder und Erwachsene in Berlin. Nach mehreren Theaterstücken mit »Hellas Sonntag« (MDR 2002) fürs Hörspiel entdeckt. Weitere Hörspiele u.a.: Die »Tom-Felski«-Trilogie (WDR 2008, 2010, 2014), »Australien, ich komme« (DKultur 2010, als Buch: Little Tiger 2012) und die »ARD Radio Tatorte« für den MDR seit 2009, zuletzt mit dem Titel »Kurschatten«. Für »Die Sicherheit einer geschlossenen Fahrgastzelle« (MDR 2009) wurde er mit dem »Hörspielpreis der Kriegsblinden«, dem »Deutschen Hörspielpreis der ARD 2010« und dem »ARD Online Award« ausgezeichnet. Sein Kinderhörspiel »Nina und Paul« (Deutschlandradio 2011, als Buch: Little Tiger 2010) gewann 2011 den Deutschen Kinderhörspielpreis.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Merrit KauferTine
Hannah Hochwaldkleine Tine
Felix von ManteuffelHans/Franco Francesco/Riku/Bergfex
Peter KurthFrank Franksen/Captain der Endeavor/Kapitän der Chemnitz
Barbara WursterMama/Muttervon Blaustiefelchen/Femifex
Rahel OhmSchwester
Annette StrasserDupe Fabayo zu Goa/Goa von Spielofanien/Ansagen
Oliver Kraushaarder dreigehörnte Stier
Andreas Szerdader dreiköpfige Wolf
Yuko KakutaMakila


Merrit Kaufer in der Rolle der Tine | © SWR/Patricia Neligan

Merrit Kaufer in der Rolle der Tine | © SWR/Patricia Neligan

Merrit Kaufer in der Rolle der Tine | © SWR/Patricia Neligan
Felix von Manteuffel spricht die Rollen von Hans, Franco Francesco, Riku und Bergfex. | © SWR/Patricia Neligan
Peter Kurth spricht Frank Franksen, den Captain der Endeavor und den Kapitän der Chemnitz. | © SWR/Patricia Neligan
Merrit Kaufer als Tine und Barbara Wurster als Mama/Mutter von Blaustiefelchen/Femifex (v.l.) | © SWR/Patricia Neligan
Merrit Kaufer als Tine und Felix von Manteuffel in den Rollen von Hans, Franco Francesco, Riku und Bergfex | © SWR/Patricia Neligan

Merrit Kaufer als Tine und Felix von Manteuffel in den Rollen von Hans, Franco Francesco, Riku und Bergfex
© SWR/Patricia NeliganMerrit Kaufer als Tine und Felix von Manteuffel in den Rollen von Hans, Franco Francesco, Riku und Bergfex
© SWR/Patricia Neligan



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestrundfunk / Westdeutscher Rundfunk 2015

Erstsendung: 14.05.2015 | SWR2 | 52'28


REZENSIONEN

  • Eva-Maria Lenz: Die Macht der Fantasie. In: epd medien Nr. 22 vom 29.5.2015, S. 33.

Darstellung: