ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel



Adrian McKinty

Der katholische Bulle (2. Teil)


Vorlage: Der katholische Bulle (The Cold Cold Ground) (Roman)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Peter Torberg

Bearbeitung (Wort): Sven Stricker

Komposition: Frank Spilker

Regieassistenz: Christine Wegerle


Regie: Sven Stricker

Barrikaden, brennende Autos, Heckenschützen, Straßenschlachten. Protestanten und Katholiken stehen sich unerbittlich gegenüber. Der junge "katholische Bulle" Sean Duffy dringt im Dienst der nordirischen Polizei immer tiefer in ein verschlungenes Netz heimlich kooperierender und kämpfend konkurrierender politischer Fraktionen ein. Schon längst ist klar, dass es sich bei dem Mord an zwei homosexuellen Männern nicht "nur" um die Taten eines kranken Psychopathen handelt. Die polizeilichen Ermittlungen verweisen in die höchsten Sphären der IRA. Hier kann das weitere Vordringen gefährlich werden. Doch Duffy wittert größere Zusammenhänge, die es aufzuklären gilt.

Adrian McKinty, 1968 in Carrickfergus, nahe Belfast/Nordirland geboren und aufgewachsen, sammelte nach seinem Studium der Philosophie in Oxford in New York   als Wachmann, Vertreter, Rugbytrainer, Postbote jobbend seine Erfahrungen auf der Straße. Schrieb Buchkritiken für namhafte amerikanische und australische Zeitungen. Lebt seit 2008 in Melbourne/Australien. Seine Kriminalromane, für die er zahlreiche Auszeichnungen erhielt: "Michael Forsythe-Trilogie" (2003 - 2006), "Lighthouse-Trilogie" (2006 - 2008), "Sean Duffy-Trilogie" (2012 - 2014), deren erster Fall unserem Hörspiel zugrunde liegt, u.v.a.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Bjarne MädelMcCrabban
Franz DindaSean Duffy / Erzähler
Achim BuchFreddie Scavanni
Susanne BormannLaura Cathcar
Felix von ManteuffelChief Brennan
Julian GreisMatty
Pascal HoudusWalter Hays
Achim BuchFreddie Scavanni
Wolf FrassBilly White
Siegmund SteffenShane Davidson
Henning NöhrenStrichjunge
Christoph TomanekInspector Todd
Eckart DuxAllen (MI 5)
Siegfried W. KernenPeter Evans (MI 5)


Bjarne Mädel als McCrabban und Franz Dinda als Sean Duffy bzw. Erzähler (v.l.) | © NDR/Jann Wilken

Bjarne Mädel als McCrabban und Franz Dinda als Sean Duffy bzw. Erzähler (v.l.) | © NDR/Jann Wilken

Bjarne Mädel als McCrabban und Franz Dinda als Sean Duffy bzw. Erzähler (v.l.) | © NDR/Jann Wilken
Achim Buch als Freddie Scavanni und Franz Dinda als Sean Duffy / Erzähler (v.l.) | © NDR/Jann Wilken
Franz Dinda spricht die Rolle von Sean Duffy, Ermittler und Erzähler der Geschichte. | © NDR/Jann Wilken
Susanne Bormann als Laura Cathcar und Franz Dinda als Sean Duffy | © NDR/Jann Wilken
Regisseur Sven Stricker, Bjarne Mädel als McCrabban, Achim Buch als Freddie Scavanni und Franz Dinda als Sean Duffy, Erzähler. Vorne mit dem Rücken zur Kamera Susanne Bormann als Laura Cathcart | © NDR/Jann Wilken
Susanne Bormann spricht die Rolle der Laura Cathcart. | © NDR/Jann Wilken

Susanne Bormann spricht die Rolle der Laura Cathcart.
© NDR/Jann WilkenSusanne Bormann spricht die Rolle der Laura Cathcart.
© NDR/Jann Wilken



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 2015

Erstsendung: 12.09.2015 | NDR Info | 54'20


REZENSIONEN

  • Angela di Ciriaco-Sussdorff: Moraltheologie und Bauchgefühl. In: Medienkorrespondenz Nr. 18 vom 4.9.2015, S. 32.

Darstellung: