ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Gerhard Fritsch

Die Stufen hinunter


Redaktion: Heinz Hostnig


Regie: Hans Rosenhauer

Cora, ein Mädchen von besonderem Liebreiz und bezaubernder Erotik, wird von einem griechischen Fremdarbeiter für sich allein beansprucht. Bewacht und gewarnt von ihrer Wahlmutter, muß sie doch ein Opfer dieses Anspruchs werden ... Poesie, Erotik und Mythologisches vereinen sich hier zu einem faszinierenden Spiel. (Pressetext des Österreichischen Rundfunks) Das Hörspiel wurde aus dem Nachlaß des Autors wiederentdeckt.

Das Datum bezieht sich auf die Ursendung beim Österreichischen Rundfunk. Die Deutsche Erstsendung fand beim Norddeutschen Rundfunk am 29.10.1981 statt.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Erni MangoldMutter Mantler
Maria BillCora
Thomas StrouxGrigorios
Alexander GoebelAntonio
Walter StarzAbdullah
Johannes SchauerHerr X
Michael ToostHerr Y
Rosemarie StrahalFrau Steiner
Curt Anatol TichyErster Polizist
Helmut SchleserZweiter Polizist


Der deutsche Hörspielregisseur Hans Rosenhauer Ende der 1950er Jahre. | ©dpa picture-alliance/Roba Archiv

Der deutsche Hörspielregisseur Hans Rosenhauer Ende der 1950er Jahre. | ©dpa picture-alliance/Roba Archiv


Der deutsche Hörspielregisseur Hans Rosenhauer Ende der 1950er Jahre.
©dpa picture-alliance/Roba ArchivDer deutsche Hörspielregisseur Hans Rosenhauer Ende der 1950er Jahre.
©dpa picture-alliance/Roba Archiv



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Österreichischer Rundfunk / Norddeutscher Rundfunk / Südwestfunk 1981

Erstsendung: 13.10.1981 | 68'25


Darstellung: