ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel



Nic Pizzolatto

Galveston (1. Teil)

Waitin' around to die


Vorlage: Galveston (Roman)

Sprache der Vorlage: amerikanisch


Regie: Walter Adler

Erst erhält Syndikat-Killer Roy Cady die Diagnose Lungenkrebs, dann will sein eigener Boss ihn umbringen lassen. Nur knapp entgeht Roy der Attacke und kann aus der Stadt fliehen – gemeinsam mit der jungen Prostituierten Rocky, die durch Zufall in den Mordversuch verwickelt wird. Obwohl er weiß, dass sie ihm nur Ärger bringen wird, schafft Roy es nicht, Rocky loszuwerden. Schlimmer noch: Nach kurzer Zeit hat er auch die kleine Tiffany am Hals, die angeblich Rockys Schwester ist. Aus der Not heraus bilden die drei eine Zweckgemeinschaft, gegen die Killer im Speziellen und gegen die Einsamkeit des Lebens im Allgemeinen. „Galveston“ ist der von der Kritik hochgelobte erste Noir-Krimi von „True Detective“-Schöpfer Nic Pizzolatto.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Jasna Fritzi BauerRocky (Prostituierte)
Reiner SchöneRoy
Edda FischerCarmen
Robert DölleStan Ptitko
Florian LukasTray Jones
Corinna KirchhoffNancy
Felix VörtlerLance
Vittorio AlfieriAngelo
Heinrich GiskesVater
Miranda HattenbergerTiffany 4 Jahre
Maike JüttendonkTiffany 24 Jahre
Susanne BarthDebra
Tanja von OertzenNonie
Carolin von der GroebenMädchen
Wolfgang RüterBarkeeper Pirandelos
Paul FaßnachtJay Meiers
Andreas GrothgarCecil
Josef TratnikPrivatdetektiv


Jasna Fritzi Bauer spricht die junge Prostituierte Rocky. | © WDR/Sibylle Anneck

Jasna Fritzi Bauer spricht die junge Prostituierte Rocky. | © WDR/Sibylle Anneck

Jasna Fritzi Bauer spricht die junge Prostituierte Rocky. | © WDR/Sibylle Anneck
Reiner Schöne als Roy und Jasna Fritzi Bauer als Rocky | © WDR/Sibylle Anneck
Edda Fischer spricht die Rolle der Carmen. | © WDR/Sibylle Anneck

Edda Fischer spricht die Rolle der Carmen.
© WDR/Sibylle AnneckEdda Fischer spricht die Rolle der Carmen.
© WDR/Sibylle Anneck



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2015

Erstsendung: 19.11.2015 | 1LIVE | 52'12


Darstellung: