ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel, Kurzhörspiel


Nickel und Herr Siemon hinter der Wand


Achim Bröger

Nickel und Herr Siemon hinter der Wand (6. Folge: Nickel wird Königin (2))


Redaktion: Barbara Riedl

Technische Realisierung: Rita Verlage


Regie: Uli Herzog

Wisst ihr noch, Nickel hat mit ihrem Teddy Zottel wieder einmal Herrn Siemon hinter der Wand besucht, Herrn Siemon, bei dem alles möglich ist, bei dem jeder Wunsch erfüllt wird. Nickel hatte sich gewünscht, einmal Königin zu sein; denn da braucht man nicht aufzuräumen oder gar Schuhe zu putzen. Bei Herrn Siemon hinter der Wand stellt sie allerdings fest, dass auch eine Königin nicht immer tun kann, was sie will. Denn sie hat Berater und Minister, die sehr egoistische Pläne und Ziele verfolgen. Um ihnen nicht hilflos ausgeliefert zu sein, hat sie sich Herrn Siemon und ihren Freund Paul ins Königschloss geholt. Und die beiden bestärken sie in ihrer Absicht, nicht die Untaten ihrer Berater zu unterstützen. Warum soll sie denn auch Krieg führen gegen den Brüll-König im Nachbarreich, den sie gar nicht kennt und von dem sie nicht weiß, ob er wirklich so böse und kriegslüstern ist, wie ihr die Minister einreden wollen. Und ihre Untertanen, wie geht es denen überhaupt? Sie wird sehr misstrauisch, als sie erfährt, dass die Minister sie in ihrem Schloss festhalten wollen, um nur ja nicht die Wirklichkeit in ihrem Reich kennenzulernen. Mit Herrn Siemons und Pauls Hilfe gelingt es ihr allerdings sehr schnell, die arglistigen Minister zu entmachten und auch Frieden mit dem Nachbarkönigreich zu schließen. Und auch ihren Untertanen soll es bald besser gehen. Aber dann hat Nickel auch genug davon, Königin zu sein. Es ist ihr doch zu anstrengend, selbst wenn sie zu Hause wieder ihre Schuhe selber putzen muss. 

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Katja PrimelNickel
Buddy EliasHerr Siemon
Vera Müller-WeidnerMutter
Erwin SchastockVater
Oliver SeligmannDaniel
Oliver EliasPaul
Manfred Rahn1. Wache
Eberhard Prüter2. Wache
Hans-Helmut MüllerZeremonienmeister
Manfred Schuster1. Minister
Otto Czarski2. Minister
Joachim von UlmannDiener
Sigrid PeinFrauenstimme
Manfred GroteMännerstimme
Wolfgang CondrusBrüll-König


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1984

Erstsendung: 08.07.1984 | 29'15


Darstellung: