ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel, Kurzhörspiel


Nickel und Herr Siemon hinter der Wand


Achim Bröger

Nickel und Herr Siemon hinter der Wand (35. Folge: Zensuren)


Redaktion: Barbara Riedl

Technische Realisierung: Günther Genz; Mechthild Zierz

Regieassistenz: Anne Hartwich


Regie: Uli Herzog

Diesmal ist Nickel sauer, weil die Eltern über ihre Diktat-Fünf gemeckert haben. Dabei war es ihre erste Fünf überhaupt. Haben die Eltern denn ganz vergessen, wie es war, als sie in die Schule gingen und auch einmal schlechte Noten bekamen? Bei Herrn Siemon hinter der Wand will sie wenigstens einmal die Zensuren verteilen, an die Eltern, an die Lehrer, überhaupt an alle, die - wie Nickel meint - unbedacht Noten geben ohne an den Benoteten zu denken. Und Nickel ist sehr erfinderisch beim Zensuren-Geben ...

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Katja PrimelNickel
Buddy EliasHerr Siemon
Vera Müller-WeidnerMutter
Erwin SchastockVater
Tarek HelmyDaniel
Eberhard PrüterHerr Sander; Lehrer
Beate MennerFrau Kurt; Lehrerin
Joachim PukaßHerr Willik; Lehrer
Marcel ColleSchüler
Matthias FeistSchüler
Matthias NaujocksSchüler
Sonja ScherffSchülerin
Christina DrechslerSchülerin


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1987

Erstsendung: 10.01.1988 | 24'41


Darstellung: