ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel


Aus Studio 13


Damon Raffla

Schwarze Rosen

übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Wolfgang Nied

Bearbeitung (Wort): Wolfgang Nied

Technische Realisierung: Heinz-Georg Jacobs; Heide Walbert


Regie: Otto Kurth

Elfie und Susie haben ein Geheimnis, hinter dem auch der Erfolg ihrer Rosenzucht steht: "Es ist dies ein dunkler Spezialdünger, dessen Zusammensetzung Harry, der Herr des Hauses, hütet wie ein Grab."

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Margarete CarlSusie
Eva PflugElfie
Sabine HahnMona


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1969

Erstsendung: 14.07.1969 | 52'00


Darstellung: