ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Arnold E. Ott

Spätschicht



Regie: Till Bergen

Ein bescheiden lebender Mann hatte kurz vor seiner Ermordung 30 000 Mark "übrig", um sich eine kostbare Briefmarke anzuschaffen. Kommissar Möller geht hauptsächlich der Frage nach, woher der Mann das Geld hatte, um so den Mörder ausfindig zu machen.  

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Witta PohlBrigitte Steiner
Barbara LankauSylvia Wedenborg
Peter SchiffWalter Plitzke
Ronald NietschkeThomas Wedenborg
Günther NeutzeMartin Wedenborg
Günter KönigKommissar Möller


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 1982

Erstsendung: 14.10.1982 | 53'46


Darstellung: