ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel


Ohrfeigen


Hans Kasper

Der Fall der Kommissare


Redaktion: Hanno Heidrich


Regie: Günther Sauer

TV- Krimi Persiflage: deutsche Fernsehkommissare wie Derrick, Haferkamp, Trimmel, Kressin und Veigl sowie Kojak, Columbo und Emma haben einen Fall zu lösen: Wer ermordete Gibsy Smiling? Schon bald beklagt sich einer der deutschen Kommissare stellvertretend beim anderen über die Untersuchungsmethoden der amerikanischen Kollegen, der deutsche Sozio-Krimi scheint auf der Strecke zu bleiben. - Haus Kaspers Stück, das auf  Konfrontation verscheidener Krimistile aus ist, ist mit den Original- Schauspielern respektive Synchronsprechern der Fersnsehserien besetzt. 

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Erik Ode
Reinhard Glemnitz
Helma Seitz
Horst Tappert
Fritz Wepper
Günther Neutze
Karl Lieffen
Klaus Schwarzkopf
Edgar Ott
Martin Hirthe
Hansjörg Felmy
Karin Eickelbaum
Walter Richter
Gustl Bayrhammer
Friedrich W. Bauschulte
Volker Brandt
Jürgen Thormann
Rainer Brandt
Margot Leonhard
Gert Günther Hoffmann
Ursula Herwig


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1976

Erstsendung: 01.01.1977


Darstellung: