ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Robert Junod

Femme fatale

übersetzt aus dem Französischen


Übersetzung: Wolfgang Nied


Regie: Hans Dieter Schwarze

Eine junge Witwe will wieder heiraten. Der Auserwählte ist ein Freund und Kollege ihres früheren Mannes, der allem Anschein nach bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen war. Kurz vor der Hochzeit steigt der Tote jedoch aus dem Grab und erscheint gesund und munter bei dem verblüfften Brautpaar, um sich aus dem Jenseits zurückzumelden und einige unangenehme Fragen zu stellen. (Pressetext des WDR anlässlich einer Wiederholungsausstrahlung 1980)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Erik SchumanPhilippe Mazeaud
Karin von WangenheimJacqueline Mazeaud
Peter RoggischAndré Martineau
Wolfgang SchwalmFriedhofswärter
Elert BodeInspektor Barbier


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1978

Erstsendung: 27.02.1978 | 58'49


Darstellung: