ARD-Hörspieldatenbank


Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Max Heye

Das kleine Fräulein

Volksstück mit Gesangseinlagen


Vorlage: Das kleine Fräulein (Theaterstück )


Regie: Max Heye

" Ort der Handlung: 1. Akt: Im Hotel 'Weisser Schwann' in einem Bad im Hochsommer. 2. Akt: In Berlin im Modehaus Harbach im Oktober. 3. Akt: In der Wohnung der Frau Bomberling, zwei Tage nach dem 2. Akt" (N.N.: Der Deutsche Rundfunk. 5. Jahrgang. Heft 43. 22.10.1927. S. 2758)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Käte MannGussy Kayserling
Fred HoegerKayserling, Hotelier und Besitzer des Hotels "Zum weißen Schwan", ihr Onkel
Hildegard von ZedwitzAuguste, dessen Frau
Ernst StockingerBaron von Ringwald, Verlagsdirektor
Carl KarnerOberlehrer Dr. Dreieck
Hans HanusTheo Walter, Schriftsteller
Theodor BrandtFranz Harbach, Inhaber des Modehauses Harbach Berlin
Max HeyeFritz Lerchner, Oberkellner
Erna ErnaniHansi Bomberling, Zofe bei Gussy
Else ReimannFrau Bomberling, deren Mutter
Marianne FischerOlly, Mannequin bei Harbach
Hilde BinderGerda, Mannequin bei Harbach
Ruth SchlenkerHerta, Mannequin bei Harbach


 


Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

SÜRAG -Süddeutsche Rundfunk AG (Stuttgart) 1927

Erstsendung: 23.10.1927


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Der Deutsche Rundfunk


Darstellung: