ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



John Ronald Reuel Tolkien

Der Herr der Ringe (7. Teil: Süße Gastfreundschaft)


Vorlage: Der Herr der Ringe (Roman)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Margaret Carroux

Bearbeitung (Wort): Peter Steinbach

Komposition: Peter Zwetkoff

Technische Realisierung: Roland Seiler; Udo Schuster; Christiane Köhler; Regina Kraus; Regine Schneider

Regieassistenz: Johannes Hertel


Regie: Bernd Lau

In einer verzauberten Flußgegend geraten Merry und Pippin in die tödliche Umklammerung einer lebendigen Weide. Gerade noch rechtzeitig kommt Tom Bombadil des Weges und befreit die Eingeschlossenen. Er nimmt die Gefährten mit in sein Haus, wo Goldbeere sie empfängt und auf Köstlichste bewirtet. Der Aufenthalt bei Tom und Goldbeere ist so erquickend, daß sie noch einen Tag dableiben. Doch kaum sind sie wieder aufgebrochen, werden die Freunde auf den Hügelgräberhöhen in einen tückischen, bösartigen Nebel getaucht.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ernst SchröderErzähler
Rufus BeckPippin
Matthias HaaseFrodo Beutlin
Edgar HoppeSam Gamdschie
Tobias LelleMerry Brandybock
Peter EhrlichTom Bombadil
Donata HöfferGoldbeere


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk / Westdeutscher Rundfunk 1992

Erstsendung: 28.01.1992 | 21'38


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Der Hörverlag 2000
  • MP3-CD-Edition: Der Hörverlag 2016


REZENSIONEN

  • Frank Kaspar: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 13.12.2001. S. 54.

Darstellung: