ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Martin Heindel

Der Wald


Dramaturgie: Natalie Szallies

Technische Realisierung: Dirk Hülsenbusch; Sebastian Nohl

Regieassistenz: Simon Kamphans


Regie: Martin Heindel

„Auf der Landstraße L123 versperren Baumstämme die Fahrbahn. Bitte umfahren Sie das Gebiet weiträumig.“ Der Wald verhält sich seltsam. Wächst plötzlich exponentiell, breitet sich aus. Wie ein Krebsgeschwür, das alles verschlingt. Wege und Straßen wachsen zu. Unfälle. Vermisstenmeldungen. Polizei-Hubschrauber sind im Einsatz. Die Bundeswehr leistet Katastrophenhilfe. Eine Expedition soll ergründen, was vor sich geht – eine Botanikerin, ein Baumkletterer, ein Polizei-Psychologe, ein Soldat. Aber da ist noch jemand. Im Wald. Ein junges Bewusstsein.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Cathlen GawlichBotanikerin
Florian KarlheimKletterer
Barnaby MetschuratPsychologe
Bernd Michael LadeSoldat
Martin BrossInterviewer
Hans Peter HallwachsMilitär
Thomas AnzenhoferPolizei
Bianca HaudaNachrichten
Torsten Peter SchnickDas Wesen
Paul FaßnachtZentrale
Nic RommFunker
Jakob RodenJunge
Edda FischerMutter
Wolfgang MichaelEinsiedler
Sebastian WeberReporter


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2017

Erstsendung: 30.03.2017 | 1LIVE | 54'29


REZENSIONEN

  • Angela di Ciriaco-Sussdorff: Godzilla reloaded. In: Medienkorrespondenz, Nr. 9 vom 5.5.2017, S. 444.

Darstellung: