ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Mundarthörspiel



Karl Bunje

In'n Mahlgang


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Vorlage: In'n Mahlgang (Theaterstück)

Redaktion: Hans Mahler

Technische Realisierung: Willy Jäschke; Rosemarie Hands

Regieassistenz: Jutta Zech


Regie: Hans Mahler

Die eigenwillig handelnde Persönlichkeit des Bauern und Müller Dierk Nordenbrook fügt sich weder in den Rahmen der Durchschnittsbürger einer Dorfgemeinschaft, noch paßt sie zum Idealbild eines Familienvaters. Äußerliche Widerstände können dem Bauern nichts anhaben, aber die menschliche Isolierung und die Verfemung der Nachbarin, bei der er sonst für sein Tun und Handeln Verständnis findet, stellen ihn vor eine Situation, die er nicht mehr meistert. 

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hartwig SieversDierk Nordenbrook, Bauer
Erna Raupach-PetersenFrauke, seine Frau
Günther SiegmundBernd, ihr Sohn
Heidi MahlerElke, ihre Tochter
Edgar BessenOnno Hasenkamp, Müllerknecht
Heidi KabelHanna Helmers, Witwe
Jochen SchenckKlaus Helmers, ihr Mann
Karl-Heinz KreienbaumHinnerk Steenfatt, Schmied
Henry VahlKassen Folkers, Kaufmann und Gastwirt


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1964

Erstsendung: 14.09.1964 | 54'16


Darstellung: