ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Hansjürgen Meyer

Heißer Stahl und kalte Küsse


Technische Realisierung: Ludwig Groß; Roswitha Hartwein


Regie: Heiner Schmidt; Walter Adler

Durch einen technischen Fehler muß ein Paar im Autokino einen Film stumm ansehen. Dabei kommt es zu einer hitzigen Diskussion im Auto, bei der einer leer ausgeht, der andere dies aber von vorne herein schon so geplant hat.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Dinah Hinz
Wolfgang Wahl
Sigi Harreis


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1970

Erstsendung: 26.10.1970 | 33'53


Darstellung: