ARD-Hörspieldatenbank

Mundarthörspiel



Wolfgang Birkenheid

Paß op, Buer!

Heiteres niederdeutsches Hörspiel


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Technische Realisierung: Georg Graefe; Ursula Karsten

Regieassistenz: Sylvia Dudek


Regie: Wolf Rahtjen

Auf vergnügliche Weise variiert der Autor ein altes Motiv der niederdeutschen Lustspielliteratur. Ein wohlhabender Bauer in heiratsfähigem Alter versucht durch allerlei Grobheiten und unfaire Tricks, den Nachstellungen geldgieriger Ehekandidatinnen zu widerstehen. Daß auch der hartgesottenste Hagestolz irgendwann mit sanftem Druck gezwungen wird, die Waffen zu strecken, gehört ebenso zu den notwendigen Zutaten solcher Spiele wie die allzu späte Erkenntnis, daß er sich den Mißerfolg seiner egoistischen Lebensplanung letztlich selbst zuzuschreiben hat. 

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Walter A. KreyeCarsten Lühr, Bauer
Hilde SicksLore, Haushälterin
Ruth BunkenburgMaria, Haushälterin
Gisela WesselMagda, Haushälterin
Edgar FrankSchlachter


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen / Norddeutscher Rundfunk

Erstsendung: 11.06.1984 | 49'21


Darstellung: