ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Marie Adelaide Belloc Lowndes

Der Mieter

Hörspiel in Kunstkopfstereophonie


Vorlage: Der Mieter (The Lodger) (Roman/Film)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Regine Ahrem

Bearbeitung (Wort): Regine Ahrem

Komposition: Michael Rodach

Redaktion: Juliane Schmidt

Technische Realisierung: Peter Avar; Benjamin Ihnow

Regieassistenz: Marion Czogalla; Jonas Kühlberg


Regie: Regine Ahrem

Ein geheimnisvoller Frauenmörder treibt im Londoner East End sein Unwesen. Man nennt den Unbekannten, der seine Opfer -  alle jung und blond und hübsch -  auf schreckliche Weise verstümmelt, »Jack the Ripper«. Eines Abends stellt sich bei Ellen ein neuer Untermieter vor: von Kopf bis Fuß ein Gentleman. Ellen ist begeistert, auch wenn der neue Mieter exzentrische Vorlieben hat ? zum Beispiel immer nur nachts das Haus verlässt. Dann kehrt unerwartet Daisy, Ellens 20-jährige Tochter, von einem Landaufenthalt nach Hause zurück. Auch sie ist jung und blond und hübsch ... Das Hörspiel basiert auf Motiven von Alfred Hitchcocks Stummfilm „The Lodger“ (deutsch: „Der Mieter“), mit dem ihm der internationale Durchbruch gelang.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Gerd WamelingMr. Slade
Regina LemnitzEllen
Max von PufendorfErzähler
Chris PichlerDaisy
Joachim BlieseRobert
Claudius von StolzmannJoe Chandler
Friedhelm PtokKutscher
Dieter JostRichter
Gerd GrasseAnwalt
Christian GrashofKommissar
Moritz HoyerZeitungsjunge
u.a.


Toningenieur Peter Avar mit Kunstkopf | © RBB

Toningenieur Peter Avar mit Kunstkopf | © RBB


Toningenieur Peter Avar mit Kunstkopf
© RBBToningenieur Peter Avar mit Kunstkopf
© RBB



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk Berlin-Brandenburg circa 2018

Erstsendung: 01.04.2018 | Kulturradio | 64'49


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Osterwold Audio 2018

Darstellung: