ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Alphonse Daudet

Die Geschichte von Si Lakhdar dem Faulen


Vorlage: La figue et le paresseux (Erzählung)

Sprache der Vorlage: französisch

Übersetzung: Gerda Scheffel

Bearbeitung (Wort): Marie-Odette Isaac

Komposition: Werner Haentjes

Technische Realisierung: Karlheinz Stoll


Regie: Raoul Wolfgang Schnell

Eine algerische Legende erzählt von einem braven Mauren, den man in der ganzen Stadt den Faulpelz nannte. Was den Grad seiner Faulheit betraf, so konnte nicht einer am Orte ihm das Wasser reichen. Für die Leute war Herr Lakhdar, der den ganzen Tag in seinem Gärtchen in der Sonne lag und sich die reifen Datteln ins Maul fallen ließ, schon fast so etwas wie ein großer Künstler oder Philosoph. Nun mußte dieser Meister der Faulheit erleben, daß es da einen kleinen Jungen gab, der noch hundertmal fauler war als er. 

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans WyprächtigerSi Lakhdar
Alois GargSi Abdalkader
Charles WirthsSi Mohammed
Gertrud KückelmannLaella
Friedrich Karl PraetoriusAhmed
Wolfgang Schwalm
Dietz-Werner Steck


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1977

Erstsendung: 05.02.1978 | 34'26


Darstellung: