ARD-Hörspieldatenbank


Ars acustica


Hessen hören

The Artist's Corner


Felix Leuschner

Hessen Hören (41. Folge: Biblis, ich lass für dich das Licht an)


Redaktion: Stefan Fricke

Künstlerische Aufnahmeleitung: Eberhard Bätza


Realisation: Felix Leuschner

"Als Kind", so der in Frankfurt lebende Komponist und Schlagzeuger Felix Leuschner (geboren 1978) "wurde ich von meinen Hippie-Eltern immer zu den Anti-Atomkraft-Demos mitgeschleppt. 1986 kam dann die ukrainische Tschernobyl-Katastrophe, und die Ängste der Erwachsenen wurden plötzlich greifbar. Als Heranwachsender kettete ich mich dann selbst vor die Castor-Transporte - und, nach der nuklearen Unfallserie im japanischen Fukushima, inmitten des Atomausstiegs in der Bundesrepublik merkte ich, dass ich in meiner elektrifizierten Welt und mit meiner Liebe zu allem Elektronischen und dem Strom als mein wichtigstes künstlerisches Ausdrucksmittel durch und durch ein Kind der Atomkraft bin. So ist dieses Hörstück über das 1974 in Betrieb genommene, nun sterbende Atomkraftwerk Biblis im südhessichen Kreis Bergstraße einerseits getränkt mit Stolz über errungene Siege und andererseits mit Wehmut über den Verlust eines alten Freundes. Es ist also ein elektrisches Abschiedslied voll von ambivalenten Gedanken: Biblis, ich lass für dich das Licht an."

A
A

 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 2020

Erstsendung: 06.06.2020 | hr2-kultur | 72'48


Darstellung: