ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Andrea Czesienski

Die Löffel


Technische Realisierung: Dietmar Hagen; Robert Baldowski


Regie: Christa Kowalski

Es ist eine bunt zusammengewürfelte, bei den verschiedensten Gelegenheiten zusammengestohlene Gesellschaft, die da im Besteckkasten miteinander auskommen muß: der Silberlöffel Arthur von Schlürf, der ehemalige Hotellöffel dritter Klasse Stielunke, der Kantinenlöffel Schaufelgram, die Mitropagabel Pinella Pick, ein Eckkneipenlöffel, ein Mitropamesser, ein Eislöffel, ein Nudelholz. Die meisten haben sich in ihr Schicksal ergeben, nur Stielunke nicht. Er plant Flucht, und - nach einem kurzen Intermezzo mit Pinella Pick - sie gelingt ihm. Denn er ist nicht nur der Entschlossenste, sondern auch der Findigste. 

Die Berliner Autorin dieses Kinderhörspiels Andrea Czesienski schreibt vorwiegend Texte für Kinder.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Walter NikolausArthur v. Schlürf - Silberlöffel
Hans-Joachim HegewaldStielunke - ehem. Hotellöffel
Paul Dolf NeisOffizier a.D. - Armeelöffel
Werner HahnSchaufelgram - Kantinenlöffel
Wolfgang WinklerWilli Rührer - Eckkneipenlöffel
Ingrid HillePinelle Pick - Mitropagabel
Gert GütschowRudolf Schleiff - Mitropamesser
Carina WieseBambi - Eislöffel
Carla ValeriusRosalie Walz - Nudelholz


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Funkhaus Berlin 1991

Erstsendung: 02.08.1991 | 26'26


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: