ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel


PENNY & MARK


Olaf R. Spittel

PENNY & MARK (2. Folge: Mord im Paradies)


Technische Realisierung: Mathias Nitzsche; Hans-Peter Ruhnert


Regie: Bert Bredemeyer

Das schönste Urlaubsparadies wird durch eine im Wasser treibende Leiche vergällt. Es ist purer Zufall, daß Penny und Mark auf ihrer Suche nach dem Psychotherapeuten Carl Schultz vor der Küste Gran Canarias den toten Immobilienhändler Alfonso Villamediana aus dem Wasser ziehen. Weniger zufällig geraten sie daraufhin in einen Kreis höchst zwielichtiger Geschäftsleute und in die unmittelbare Nähe zu einem weiteren Mordfall, dessen Lösung zu einer Herausforderung an ihr kriminalistisches Fingerspitzengefühl wird.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Marie Anne FliegelPenelope von Borg, Journali
Gert GütschowMark Winter, Privatdetektiv
Fred-Arthur GeppertEddi Arnoldt, Faktotum
Paul Dolf NeisSeñor Huarte, Immobilienhändler
Frank SieckelEin spanischer Kriminalkommissar


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Funkhaus Berlin 1991

Erstsendung: 21.12.1991 | 32'30


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: