ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung


Südseegeschichten: Hörspiel in acht Folgen


Jack London

Südseegeschichten (2. Folge: Piraten auf Fuatino)


Vorlage: Piraten auf Fuatino (The Devils of Fuatino) (Erzählung)

Sprache der Vorlage: amerikanisch

Bearbeitung (Wort): Helmut H. Schulz

Technische Realisierung: Dietmar Hagen; Hans-Peter Ruhnert


Regie: Dieter Bellmann

Unter der Führung des berüchtigten Halsabschneiders Asveld haben Piraten die Insel Fuatino besetzt, die Eingeborenen zu Gefangenen gemacht und den Reeder Grief gezwungen, ihnen sein Schiff zu überlassen. Aber Grief gibt sich nicht geschlagen. Mit Hilfe einiger nicht in Asvelds Gewalt befindlicher Insulaner gelingt es ihm, das Auslaufen des Schoners zu verhindern (wenn das Schiff dabei auch stark in Mitleidenschaft gezogen wird) und die Gefangenen wieder zu befreien.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Frank SieckelGrief
Bert FranzkeGlaß
Michael MayBrown
Klaus AndterTa-Hotauri
Carla ValeriusMa-Taara
Werner HahnAsveld
Fred DelmareHasenscharte


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Funkhaus Berlin 1991

Erstsendung: 15.06.1991 | 29'35


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: