ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Heinz von Cramer

Isabella oder Die neue Ordnung (2. Teil)


Technische Realisierung: Walter Jost; Birgit Schilling

Regieassistenz: Alexander Schuhmacher


Regie: Heinz von Cramer

1492: Die Achse verlagert sich. Europa rüstet zur Weltherrschaft. Der Expedition in die Fremde ging der Exodus von Juden und Muslimen in der Heimat voraus. Das Königreich Kastilien mit seiner Herrscherin Isabella (der Katholischen) übernahm die Vorreiterrolle in diesem historischen Prozeß. In historisch gebrochener Form - als Schausteller-Figuren - versammelt Heinz von Cramer die Exponenten des Umbruchs. "Wichtig schien mir, eine Sprache zu finden, die das Ganze gleichsam zusammenbindet und auf mehr oder weniger musikalische Weise den Geist einer Zeit und ihrer besonderen Denkart ausdrückt" (H.v.Cramer). Ansonsten fehlt keiner, der zur Zeitenwende nicht eine Rolle zu spielen hatte, vom Papst und seiner Weltverteilungsbulle über die "gewendeten" Juden, Columbus und dem letzten Emir von Granada, Boabdil, bis zu den "Wilden" aus dem Schöpfungsmythos der Mayas. Aus der näheren Zukunft grüßen der Ritter von der traurigen Gestalt samt Sancho Pansa. Übrig bleibt freilich eine tiefe Resignation, die ein Opfer - der geschundene Schausteller - dem neuen Zeitalter ins Stammbuch schreibt: "Neu ist die Ordnung - alt der Dreck". 

Heinz von Cramer, geboren 1924 in Stettin, studierte Komposition bei Boris Blacher. Von 1947 bis 1952 Dramaturg und Regisseur beim RIAS Berlin. Seither freier Schriftsteller und Regisseur. Lebt in Rom. Schrieb Essays, Gedichte, Erzählungen, Romane, Opernlibretti, drehte Kino- und Fernsehfilme und hat das deutschsprachige Hörspiel mit einer großen Anzahl von Inszenierungen und Bearbeitungen literarischer Stoffe geprägt. Für das Hörspiel "Aus den letzten Tagen künftiger Erde" nach Texten von Christian Wagner (Produktion Süddeutscher Rundfunk) erhielt er den "Robert-Geisendörfer-Preis 1987". (Historischer Pressetext, von Cramer verstarb 2009)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans DiehlSchausteller, als König und Columbus
Ingrid van BergenSchaustellerin, als Königin und Chronistin
Ernst JacobiDon Luis de Santangel
Chajim KönigshofenDon Alonso de la Caballeria
Horst BollmannDer Ritter
Siggi SchwientekDer Knappe
Michael HabeckDer Pfandleiher
Wolfgang HöperOrdnungshüter/Inquisitor
Christine HeißEine Erscheinung
Lukas Ammann
Tillmann Braun
Matthias Haase
Gert Haucke
Peter Lieck
Reinhart von Stolzmann
Charles Wirths
Rosemarie Gerstenberg
Marianne Lochert
Katharina Schumacher


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk / Sender Freies Berlin 1992

Erstsendung: 04.10.1992 | 67'37


Darstellung: