ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Lisa Sommerfeldt

wing.suit

Dramatische Dreiecksgeschichte


Vorlage: wing.suit (Theaterstück)

Komposition: Sicker Man

Dramaturgie: Natalie Szallies

Technische Realisierung: Gertrudt Glosemeyer; Jeanette Wirtz-Fabian


Regie: Matthias Kapohl

Wie sind wir bloß hier reingeraten? Bei Marie und Florian läuft es nach außen hin gut: Verheiratet, zwei Kinder, wohlsituiert. Aber beide sind nicht glücklich in ihren festgefahrenen Rollen. Als Marie schwer krank wird, bricht die fragile Konstruktion ihrer Beziehung endgültig zusammen. Schon lange besteht ihr Zusammenleben nur noch aus einem Labyrinth von Missverständnissen, Schuldzuweisungen und zu hohen Erwartungen. Marie fragt sich, wie sie in eine Hausfrauenrolle geraten konnte, die es doch eigentlich gar nicht mehr gibt. Florian lebt zwar seine Karriere als erfolgreicher Anwalt aus, hat sich das Familienleben aber auch ganz anders vorgestellt. Wirklich nah fühlt er sich seiner Familie nur bei lebensgefährlichen Sprüngen mit dem Wingsuit. Ablenkung und Hoffnung auf ein schöneres Leben sucht er in einer Affäre mit der labilen Lena, der er verspricht, seine Frau zu verlassen. Doch dann erkrankt Marie an Brustkrebs, und eine Trennung kommt nicht mehr in Frage. Die Figuren befinden sich plötzlich im freien Fall. Auf der Suche nach einem Lebensentwurf, der allen gerecht wird, auch den Kindern, sind sie gefangen zwischen ausschließlich falschen Optionen. Je weiter sie sich in den gefährlichen Machtkampf um die Definition von Schuld verstricken, desto schneller rasen sie auf den Abgrund zu.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Lou StrengerMarie
Nikolaus BendaFlorian
Maike JüttendonkLena
Justus MaierGunnar (Radiosprecher)
Fiona MetscherIrene (Radiosprecherin)
Flora Berg
Juri Schremmer


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2020

Erstsendung: 11.07.2020 | WDR 3 | 53'20


Darstellung: