ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Paul Plamper

Dienstbare Geister (3. Teil der vierteiligen Fassung)


Redaktion: Martina Müller-Wallraf

Technische Realisierung: Titus Maderlechner

Regieassistenz: Elena Zieser; Hans Broich-Wuttke


Regie: Paul Plamper

Dienstbare Geister erzählt von zwei gegenläufigen Migrationsbewegungen: 1905 verlässt eine mittellose junge Frau Berlin und wandert in die deutsche Kolonie Kamerun aus. Ihr sozialer Aufstieg geschieht auf Kosten der einheimischen Nachbarn und Bediensteten, die beharrlich und vergeblich Widerstand gegen die Deutschen leisten – unter anderem gegen Landraub und Zwang zur Arbeit mit der Peitsche. 2015 bricht ein junger Mann aus Kamerun Richtung Deutschland auf. Er sieht für sich keine Alternative zum reichen Europa. Durch beharrliche Selbstausbeutung erkämpft er sich in Berlin schließlich eine feste Stelle. Zunehmend verliert er die Verbindung zu seiner Heimat. Aber eines Tages soll er seiner Chefin einen Dienst erweisen und gegen seinen Willen einen Auftrag in Kamerun übernehmen. Europas Kolonialgewalt und die Folgen als Parallelmontage.

Paul Plamper, 1972 in Ulm geboren, ist Autor, Theater- und Hörspielregisseur. Er inszenierte u.a. am Berliner Ensemble und am Stadttheater Istanbul. Seit 1999 arbeitet er überwiegend für den WDR als Hörspielmacher. Er gründete die Internetplattform Hoerspielpark.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Sandra HüllerKolonialfrau
Olivier DjommouMartin Gouambo
Cristin KönigChefin Silke Krämer
Britta HammelsteinSprachlehrerin Laura
Jacqueline Ekombo ItondoMa Jackie
Fabian HinrichsMitbewohner Henning
Richard Djif
Tobbit Dieudonné
Marion CzogallaPartygast
Gabi BornscheinVermieterin
Klaus-Peter LüdickeHandwerker
Clarice PeterWohnungssuchende
Judith LotterKollegin
Alvine MakuateKameruner Verwandte
Anna BodenezSynchrondolmetscherin


Die Künstlerin Nele Jeromin hat Zitate aus dem Hörspiel "Dienstbare Geister" von Paul Plamper visualisiert. | © WDR/akg-images/arkivi/Nele Jeromin

Die Künstlerin Nele Jeromin hat Zitate aus dem Hörspiel "Dienstbare Geister" von Paul Plamper visualisiert. | © WDR/akg-images/arkivi/Nele Jeromin

Die Künstlerin Nele Jeromin hat Zitate aus dem Hörspiel "Dienstbare Geister" von Paul Plamper visualisiert. | © WDR/akg-images/arkivi/Nele Jeromin
Die Künstlerin Nele Jeromin hat Zitate aus dem Hörspiel "Dienstbare Geister" von Paul Plamper visualisiert. | © WDR/akg-images/arkivi/Nele Jeromin
Die Künstlerin Nele Jeromin hat Zitate aus dem Hörspiel "Dienstbare Geister" von Paul Plamper visualisiert. | © WDR/akg-images/arkivi/Nele Jeromin
Die Künstlerin Nele Jeromin hat Zitate aus dem Hörspiel "Dienstbare Geister" von Paul Plamper visualisiert. | © WDR/akg-images/arkivi/Nele Jeromin

Die Künstlerin Nele Jeromin hat Zitate aus dem Hörspiel "Dienstbare Geister" von Paul Plamper visualisiert.
© WDR/akg-images/arkivi/Nele JerominDie Künstlerin Nele Jeromin hat Zitate aus dem Hörspiel "Dienstbare Geister" von Paul Plamper visualisiert.
© WDR/akg-images/arkivi/Nele Jeromin



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk / Bayerischer Rundfunk / Deutschlandradio / Mitteldeutscher Rundfunk / Ruhrtriennale / Maxim Gorki Theater Berlin 2017

Erstsendung: 07.03.2018 | WDR 3 | 23'43


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • Download/CD-Edition: Hörspielpark 2017


AUSZEICHNUNGEN

  • 4. Platz der hr2-Hörbuchbestenliste November 2017
  • Deutscher Hörbuchpreis 2018 (CD-Edition)
  • 3. Platz hr2-Hörbuchbestenliste Januar 2018
  • Deutscher Hörbuchpreis 2018


REZENSIONEN

  • Stefan Fischer: Afrika und retour. In: Süddeutsche Zeitung vom 31.08.2017. S. 25.
  • Eva-Maria Lenz: Provozierend. In. epd medien, Nr. 36 vom 8.9.2017, S. 38.
  • Jochen Meißner: Vom deutschen Wesen. In: Medienkorrespondenz, Nr. 19 vom 22.9.2017, S. 47.
  • Tobias Lehmkuhl: Bauzäune in Kamerun. In: Süddeutsche Zeitung vom 28.11.2017. Literaturbeilage. S. 42 (Zur CD-Ausgabe beim Hörspielpark)
  • Christian Deutschmann: Wie könnte mein Leben aussehen? In: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 22.1.2018. S. 10. (Zur CD-Ausgabe)

Darstellung: