ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Lyman Frank Baum

Der Zauberer von Oz (2. Teil)


Vorlage: Der Zauberer von Oz (The Wonderful Wizard of Oz) (Kinderbuch (Erzählung))

Sprache der Vorlage: amerikanisch

Bearbeitung (Wort): Max-Walter Baumgärtel

Redaktion: Werner Simon

Technische Realisierung: Schmidt; Müller

Regieassistenz: Alexander Malachovsky


Regie: Werner Simon

Ein Wirbelsturm trägt die kleine Dorothy, genannt Thea, mit ihrem Hund Toto in das magische Land Oz. Auf der Suche nach dem Heimweg begibt sie sich dort mit drei Gefährten – der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem ängstlichen Löwen – auf eine Reise voller Gefahren und Abenteuer. In dem meisterhaften BR-Hörspiel nach Baums beliebtem Kinderklassiker lassen erstklassige Sprecherinnen und Sprecher die skurrilen und liebenswerten Märchenfiguren lebendig werden.

Lymann Frank Baum war Kinderbuchautor. Der große Durchbruch gelang ihm 1900 mit seinem Märchen »Der Zauberer von Oz«, das heute zu einem der weltweit bekanntesten Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur zählt. (Pressetext und Biographie vom Audio Verlag)

Ein Sendedatum konnte noch nicht ermittelt werden.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Hans Jürgen DiedrichToto, ein Hund / Erzähler
Kathrin SimonThea
Hans QuestAristo, eine männl. Vogelscheuche
Mogens von GadowHerkules, ein Blechmann
Klaus HavensteinLeo, ein Löwe
Gudrun MebsMauskönigin
Wilmut BorellWächter Argus
Romuald PeknyZauberer Oz


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1977

Erstsendung: circa 1977 | 28'36


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Der Audio Verlag 2013/2020

Darstellung: