ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Robert Harris

Der zweite Schlaf (2. Teil: Der Störenfried)


Vorlage: Der zweite Schlaf (The Second Sleep) (Roman)

Sprache der Vorlage: englisch

Übersetzung: Wolfgang Müller

Bearbeitung (Wort): Heinz Sommer

Technische Realisierung: Christian Bader; Alexander Nottny; Ursula Potyra; Melanie Inden; Mike Wayszak

Regieassistenz: Susann Schütz


Regie: Leonhard Koppelmann

Wir schreiben das Jahr 1468: Hochwürden Christopher Fairfax soll in einem kleinen Dorf in Großbritannien die Beerdigung des ganz überraschend verstorbenen Pfarrers organisieren. Schnell merkt er, dass die Todesumstände etwas merkwürdig sind. Es heißt sogar, der Geistliche sei umgebracht worden. Vielleicht hat sein Hobby etwas damit zu tun, denn der Pfarrer war leidenschaftlicher Hobby-Archäologe und sammelte Fundstücke aller Art aus einer längst vergangenen Zeit.

2. Teil: In seiner ersten Nacht in Addicott St. Georges schläft der junge Priester unruhig und in der Phase zwischen seinem ersten und dem sogenannten zweiten Schlaf, den die Dorfbewohner hier zu allerlei Verrichtungen nutzen, studiert er die Bibliothek des verstorbenen Pfarrers. Und tatsächlich stößt er, neben vielen Büchern über die Apokalypse, auf die Protokolle und Schriften der Gesellschaft für Altertumsforschung und nicht nur das, außerdem findet er zahlreiche Artefakte einer untergegangenen Zivilisation – unter anderem ein schwarzes Objekt, das ganz aus Glas zu sein scheint und auf dem das Zeichen des Bösen prangt: der angebissene Apfel. Bei der Beerdigung am nächsten Morgen kommt es zu einem Zwischenfall, ein Störer im Gottesdienst behauptet der Dorfpfarrer sei keineswegs einem Unfall zu Opfer gefallen, dazu stellt der verzweifelte Küster fest, dass die über 1000 Jahre zurückreichenden Kirchenbücher verschwunden sind.

Am Ende jeder Episode nehmen Top-Wissenschaftler aus ganz Deutschland in kurzen Kommentaren Stellung zu der Geschichte und überraschen mit faszinierenden Denkanstößen.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Max MauffChristopher Fairfax
Wolfgang MichaelGeorge Revel
Christian KörnerGeorge Rogan
Tonio ArangoPaul Fisher/Bauer
Sebastian GrafJohn Revel
Johanna GriebelHannah Revel
Katharina MatzSchwester Mercy
Engelbert von NordhausenJohn Gann
Steffi KühnertAgnes Budd
Anna ThalbachLady Sarah Durston
Martin BrambachJohn Hancock
Fritzi HaberlandtOliver Quyke
Felix von ManteuffelThomas Lacy
u.a.

O-TongeberFunktion
Petra BockTransformationsforscherin und Executive Coach, Berlin (Expertin ím O-Ton)


Engelbert von Nordhausen leiht John Gann seine Stimme. | © hr/Anke Beims

Engelbert von Nordhausen leiht John Gann seine Stimme. | © hr/Anke Beims

Engelbert von Nordhausen leiht John Gann seine Stimme. | © hr/Anke Beims
Sebastian Graf leiht John Revel seine Stimme. | © hr/ Anke Beims
Sprecher Tonio Arango ist als Paul Fisher / Bauer zu hören. | © hr/Anke Beims
Katharina Matz spielt Schwester Mercy. | © hr/Anke Beims
Christian Körner spricht die Rolle von George Rogan ein. | © hr/Anke Beims
Wolfgang Michael darf George Revel mimen - den Sheriff Nummer Eins. | © hr/Anke Beims
Die Haupt-Sprecherrolle von Christopher Fairfax übernimmt Max Mauff. | © hr/Anke Beims
Max Mauff, Tonio Arango und Christian Körner (v.li.) zusammen in Aktion. | © hr/Anke Beims

Max Mauff, Tonio Arango und Christian Körner (v.li.) zusammen in Aktion.
© hr/Anke Beims Max Mauff, Tonio Arango und Christian Körner (v.li.) zusammen in Aktion.
© hr/Anke Beims



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 2020

Erstsendung: 09.11.2020 | hr1 | 26'51


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Der Hörverlag 2021

Darstellung: