ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Moritz Geiser

Die Universität des Scheiterns

Diese Uni ist einzigartig



Regie: Moritz Geiser

Kann man Scheitern lernen? Vielleicht sogar studieren? Und wenn ja, warum sollte man das wollen? Fragen wie diese kann vielleicht ein Besuch bei der „Universität des Scheiterns“ im westfälischen Herne beantworten. Diese – fiktive – akademische Institution erforscht das Scheitern in Theorie und Praxis und untersucht es auf seine subversiven Potentiale hin. Es gilt, Plädoyer zu ergreifen für das Nutzlose, Negative und Dysfunktionale. Ob beim aktiven Abfucken in einem Betriebspraktikum oder bei der Arbeit als Verzieher in der Uni-Kita „Larifari“, hinter allem steht die Frage: Wie mache ich aus einer Workforce eine Un-Workforce? Zu Wort kommen unter anderem Studierende, Dozent*innen, ein Pädagoge und die Dekanin der Universität des Scheiterns.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Lena Heiss
Juno Meinecke
Elena Weihe
Amina Gusner
Moritz Geiser
Martin Raack
Nora Weinelt
Milena Michalek
Patrick Rohkegel
Johanna Wolff
Oliver Brod


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Moritz Geiser / Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin 2020

Erstsendung: 03.12.2020 | WDR 3 | 20'05


AUSZEICHNUNGEN

  • Internationaler Hörspielwettbewerb Leipziger Hörspielsommer 2020 (Beste Form)

Darstellung: