ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Gerhard Loew

Casa Carioca

Bayerisches Musical


Regie: Rainer Wallraf

In einer von den Bomben des 2. Weltkrieges halbwegs verschonten Wohnung und im "Ami"-Club Casa Carioca in München spielt das "bayerisch-amerikanische Spectaculum", das uns in die Zeit vor der Währungsreform, genauer gesagt, in das Jahr 1947 zurückführt. Deutsche Schnulzen und amerikanischer Jazz, die Jagd nach Kaffee, Zigaretten und Nylonstrümpfen, die Anziehungskraft der amerikanischen Kaugummi- und Coca-Cola Kultur, der Schwarze Markt und die Übertünchung von "brauner" Vergangenheit mit freundlicheren Farben sind die Themen, um die es der Iberl-Bühne in München-Solln in diesem Stück geht.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Josef GlasBabba
Georg MeierZanetti
Peter MichaelSänger
Peter KuhnertIrving
Gabi TreissHedwig
Bettina v. HakenChrista
Mel CanadyEphraim
Gustl Bayrhammer
Rainer WallrafSprecher der An- u. Absage

Musiker: Vlado Oswald (Saxophon), Ingo Schmid-Neuhaus (Saxophon), Stephan Wildfeuer (Schlagzeug)

 


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1983


Erstsendung: 01.11.1983 | 105'10


Darstellung: