ARD-Hörspieldatenbank


Kurzhörspiel


Arbeitslos


Christof Teubel

Anpfiff ist Punkt acht


Regie: Christian Gebert

Initiativen privater Makler und staatlich organisierter Börsen zur Arbeitsplatzbeschaffung mögen dazu taugen, auch die letzten offenen Ausbildungsstellen oder Arbeitsplätze an den Mann oder den Jugendlichen zu versteigern. Die Arbeitslosenzahl werden sie nicht entscheidend reduzieren. Wer heute als Arbeitsloser, besonders als Jugendlicher, noch einen Zipfel der geschrumpften Arbeit erhaschen will, muß früh aufstehen und darf nicht lange zögern, sich die Hände schmutzig zu machen.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1983


Erstsendung: 17.01.1984 | 19'00


Darstellung: