ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Käthe Olshausen-Schönberger, Katharina Dombrowski zu Paprosch und Kruszwice

Abdallah und sein Esel (1. Teil: Abdallah bekommt einen klugen Esel)


Vorlage: Abdallah und sein Esel (Kinderbuch)

Bearbeitung (Wort): Otto Schnabbe

Komposition: Kurt Brüggemann

Regie: Hanns Cremer

Abdallah ist ein Obst- und Gemüsehändler in Bagdad. Er ist - wir wollen es lieber gleich sagen - ein recht habgieriger Filz. Er könnte eigentlich recht angenehm und sorglos leben. Aber weil er so knauserig ist, führt er ein kümmerliches Dasein. Sein Esel Rumswiddel wird natürlich dementsprechend behandelt. Er schläft in einem baufälligen Stall und muß sich sein Futter aus halbverfaulten Gemüseresten heraussuchen. Aber da geschieht eines Tages ein Wunder: Rumswiddel verspeist einen vertrockneten Kürbis - und kann plötzlich sprechen. Damit beginnt für Abdallah eine aufregende Zeit, in der er und sein Esel die merkwürdigsten Erlebnisse haben. Das erste, wie aus Rumswiddel ein kluger Esel wird, zeigt dieses Hörspiel.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1953


Erstsendung: 07.02.1953 | 31'00


CD-Edition: Igel Records 2003


AUSZEICHNUNGEN

1. Platz hr2-Hörbuchbestenliste Kinder- und Jugendhörbücher Juli 2003 (CD-Edition)


Darstellung: