ARD-Hörspieldatenbank


Science Fiction-Hörspiel


Science Fiction


Hanns Kneifel

Das Inseldilemma: Berenice


Regie: Andreas Weber-Schäfer

Der Einhandsegler Adrian Grindstadt ist, nachdem sein Boot irgendwo im Mururoa­Atoll kenterte, auf einer unbelebten Insel gestrandet. Dort trifft er auf ein kristallenes Wesen seinem Äußeren nach ein Busch, ein Korallengewächs, das auf seine Fragen in menschlicher Sprache antwortet: ein fremdes Geschöpf, das im Verlauf irgendwelcher interstellaren Vorgänge auf dem Planeten Erde gelandet ist und sich in langen Jahren menschliche Fähigkeiten erworben hat. Der Dialog, in den der Mensch und das außerirdische Wesen - jeder auf seine Art unsicher und verletzlich - eintreten, entwickelt sich von extremster Fremdheit zu einer schließlich gefährlichen Intimität. - Bewußte und unbewußte Aggressionen sind imstande, beide zu vernichten. Wer überlebt und warum?

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Peter LieckAdrian
Evelyn OpelaBerenice
Hans Griebl
Matthias Golkowsky
Michael Althauser


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1988


Erstsendung: 01.08.1988 | 46'55


Darstellung: