ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel, Kriminalhörspiel


7 Tote hat die Woche


Sebastian Goy

Am Freitag müssen die Gedanken sich um einen Kirchturm ranken


Komposition: Vridolin Enxing

Regie: Klaus Wirbitzky

Eine Dampferfahrt ist was Herrliches. Noch dazu, wenn sich das Angenehme und das Nützliche so ideal verbinden lassen wie bei Thaininger und Seeammer, die von Markhofen aus unterwegs sind nach Untersee, um einer mysteriösen Drohung nachzugehen. Das einzige, was sie an Handfestem vorzuweisen haben, ist eine Cassette, auf der eine helle Mädchenstimme damit droht, den Unterseer Kirchturm in die Luft zu sprengen. Thaininger und Seeammer schreiten durch den Ort, nähern sich dem Kirchturm und damit der Lösung des Falles.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Georg EinerdingerThaininger
Willy HarlanderSeeammer
Manfred Georg ZaunerHirn
Karl RenarKapitän
Paul SpielSeewirt
Christiane BlumhoffHaushälterin
Monika HerwigSchusterfrau
Axel BauerBürgermeister
Henner QuestRektor
Hans StadtmüllerTotengräber
Bernhard ButzPostwirt
Alfred CernyBertl
Henner QuestHandhuber
Julia SchlunzMädchen


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk / Südwestfunk 1987


Erstsendung: 28.05.1988 | 24'17


Darstellung: