ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Claudio Lange

Bis nach Mitternacht


Regie: Ludwig Schultz

Ein Mann und eine Frau werden von zwei Polizisten abgehört, die wiederum von einem Polizeiinspektor abgehört werden, der von... Der alltägliche Wahnsinn auf einen sicherheitspolitischen Nenner gebracht: die Wanze in der Wanze in der Wanze. Claudio Lange schreibt zu seinem Hörspiel, einer Abhörkomödie: "Absurde Erlebnisse sind hierzulande kaum gestaltet und wo doch, als Erfindungen mißverstanden worden. Im Zusammenhang mit diesem Hörspiel habe ich das Absurde erlebt, als mich ein Sender einlud, hin und zurück, um mir zu sagen, sie wünschten dies Stück nicht. Es schneite, ich war absurderweise in leichter Wäsche. Man hatte absurderweise angenommen. 'Bis nach Mitternacht' sei nicht zum Lachen..." (Claudio Lange)

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Werner RehmMann
Petra SperlingFrau
Hanns ZischlerPolizeiinspektor
Udo SamelPolizist Schmidt
Gerd WamelingPolizist Müller
Lutz RiedelSprecher


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1983


Erstsendung: 07.02.1984 | 37'50


Darstellung: