ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Fitzgerald Kusz

Allens Gode

Niederdeutsches Hörspiel


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Übersetzung: Jochen Schütt

Regie: Ursula Hinrichs

Der klassische Mythos von Philemon und Baucis begegnet uns hier in einer zeitgenössischen Variante, die wenig Raum läßt für jene poetische Überhöhung, die in der Literaturgeschichte so häufig zu finden ist. Ein alter Mann und eine alte Frau sitzen im Wohnzimmer vor einem defekten Fernsehgerät. In scheinbar uneigennütziger Fürsorge haben sie sich fast ihr ganzes Leben lang um die inzwischen längst erwachsene Tochter gekümmert und nie gelernt, die je eigenen Bedürfnisse und Empfindungen überhaupt wahrzunehmen. Auf die Zweisamkeit zurückgeworfen, suchen sie nach einem Weg, in Würde alt zu werden.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Karl Ulrich MevesAlbert
Ruth BunkenburgHanna


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen / Norddeutscher Rundfunk 1995


Erstsendung: 06.03.1995 | 30'30


Darstellung: