ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Vaclav Cibula, Anonymus

Als der hohe Rabbi Löw den Golem erschuf


Vorlage: Der Golem (Legende)

Sprache der Vorlage: tschechisch

Übersetzung: Gustav Just

Bearbeitung (Wort): Waldtraut Lewin

Komposition: Matthias Suschke

Regie: Manfred Täubert

Im alten Prag fürchten die Juden um ihr Leben. Wieder einmal wird den bewährten Lügen Glauben geschenkt, sie würden zum Backen ihrer Osterbrote Christenblut verwenden. Einen Ausweg weiß nur der hohe Rabbi Löw. Als Meister der Kaballa erschafft er den Golem, einen künstlichen Menschen mit ungewöhnlichen Kräften. Er soll das Judenvolk vor Schlimmem bewahren. Aber nicht jeder kann mit dem Wesen aus Ton umgehen ...

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Ulrich VoßLöw
Eva SchäferPerla
Gundula KösterVeigel
Jens-Uwe BogadtkeJizchak
Michael SchweighöferEzechiel
Hartmut Schreier
Heike Jonca
Jörg Schüttauf
Klaus Manchen
Wolfgang Hosfeld
Günter Junghans
Astrid Krenz
Hans Teuscher
Heide Kipp
Ulrich Lipka
Georg Helge


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

DS Kultur 1991


Erstsendung: 28.01.1992 | 53'25


Darstellung: