ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Inge Deutschkron

Ab heute heißt du Sara


Vorlage: Ich trug den gelben Stern (Roman)

Bearbeitung (Wort): Bärbel Jarchow-Frey, Volker Ludwig, Detlef Michel

Regie: Bärbel Jarchow-Frey

"Ab heute heißt du Sara" nach dem gleichnamigen Stück von Volker Ludwig und Detlef Michel basiert auf dem Roman der in Berlin geborenen Inge Deutschkron. "Ich trug den gelben Stern". Es erzählt ihre Geschichte und die ihrer Mutter im Berlin der Nazi-Zeit, wo die beiden verfolgten Frauen, von Versteck zu Versteck weitergereicht, dank ihres eigenen Mutes und dank ihrer opferbereiten Helfer überlebten.

Volker Ludwig, 1937 in Ludwigshafen geboren, und Detlef Michel, Jahrgang 1944, arbeiten seit Jahren mit großem Erfolg als Stückeschreiber für das Berliner Grips-Theater zusammen, das wohl bekannteste Kinder- und Jugendtheater in Deutschland.

Inge Deutschkron, Jahrgang 1923, ist Journalistin. Sie arbeitete viele Jahre als Korrespondentin der Zeitung "Maariv" in Bonn und lebt in Tel Aviv.

A
A

Mitwirkende

Sprecher
Dieter Ranspach
Dörte Lyssewski
Hansi Jochmann
Wolfgang Condrus
Frank-Otto Schenk
Reiner Heise
Werner Rehm
Swetlana Schönfeld
Gerd Wameling
Lutz Bublitz
Christine Prober
Joachim Bliese
Dorothea Hanke
Johanna Elbauer
Jürgen Elbers
Uta Hallant
Karin Freiberg
Barbara Morawiecz
Günter Jankowiak
Elvira Brunnert
Max-Volkert Martens


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

RIAS Berlin 1992


Erstsendung: 23.09.1992 | 70'40


Darstellung: