ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel


Brumml-G'schichten


Justin Schröder, Olf Fischer, Joh. Rösler, Oskar Weber

Brumml-G'schichten (24. Folge: Die napoleonitanische Uhr)


Komposition: Rolf Wilhelm, Fred Sporer

Regie: Olf Fischer

Der Titel läßt bereits ahnen, daß mit der Uhr etwas schief geht. Es steckt in ihr ein halber Napoleon und dann noch etwas, das sich bei näherem Hinschauen für die Beteiligten sehr verwirrend und für die Hörer um so erheiternder auswirken dürfte. Soviel soll verraten werden: Xaver Brumml betätigt sich diesmal als Vorstand des Gesangsvereins Harmonia und hat besondere musikalische Sorgen, während sein Eheweib heimlich Klavierunterricht nimmt, um den sangesfreudigen Gatten mit dem "Gebet einer Jungfrau" eine Überraschung zu bereiten.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Michl LangXaver Brumml
Liesl KarlstadtBrummls Eheweib
Elfie PertramerKathi
Rudolf VogelWurmdobler
Rolf OhlsenPianist Beppi Schimek aus Brünn
Alfred PongratzSangesbruder
Konstantin DelcroixPolizeikommissär
Fritz Hörrmann
Alexander Regnier


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1953


Erstsendung: 25.04.1953 | 90'05


Darstellung: