ARD-Hörspieldatenbank


Ars acustica


per->SON - Sound Events der KHM


Andres Bosshard

21 Donnerrollen

Mitschnitt


Realisation: Andres Bosshard

Eine RaumKlangkomposition mit einem Live-Auftritt der Sängerin Sema und Einspielungen von Klängen von Ja Singh Ghera, Vindraban in Indien. Die türkische Sängerin Sema lebt in Istanbul und Berlin und beschäftigt sich seit sieben Jahren in ihrer Gruppe "Taksim" mit klassischen türkischen Liedern des Spätmittelalters. Andres Bosshard, Komponist des experimentellen Musiktheaters und der Improvisationsmusik, realisierte in den letzten Jahren zahlreiche Klanginstallationen und entwickelte dafür eigene live-elektronische Instrumente. Aufsehen erregte er 1987 mit seinem ersten Großprojekt 'Staudamm in Fusio': durch präzise positionierte Lautsprecher wurde der Staudamm zu einem gigantischen Klangreflektor. Während ausgedehnter Aufenthalte in Indien, Pakistan und Japan sammelte und erforschte er Klänge und Geräusche, bearbeitete sie und läßt sie über seine Lautsprecher-Systeme durch den Raum reisen.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1989


Erstsendung: 14.03.1998 | 14'48


Darstellung: