ARD-Hörspieldatenbank


Kurzhörspiel, Dokumentarhörspiel



Erwin Behrens

Abenteuerliche Flucht (4. Teil: Flucht aus dem Prager Gefängnis dertschechoslowakischen Sicherheitspolizei)


Komposition: Kurt Herrlinger

Regie: Raoul Wolfgang Schnell

In diesem Hörbild werden wir nach Prag geführt; nicht in die "goldene Stadt" früherer Jahre, sondern in das kommunistische Prag der Nachkriegszeit. Mit den Methoden seiner eigenen Dienststelle - der tschechoslowakischen Sicherheitspolizei -, deren Anweisungen er drei Jahre lang ausgeführt hat, soll hier ein junger Mensch zu freiwilligen Geständnissen gebracht werden. Er soll sich der Mitarbeit an Plänen zum Sturz des Regimes bezichtigen, doch gelingt es ihm, dem ihm zugedachten Schicksal auf abenteuerliche Weise zu entkommen. Auf Umwegen durch die deutsche Ostzone erreicht er schließlich Westberlin.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk 1955


Erstsendung: 15.07.1955 | 26'15


Darstellung: