ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Georg Pfeifer

Abgelegene Strecken


Komposition: Klaus Blum

Regie: Otto Kurth

Ein Mann und eine Frau sitzen sich im Zug gegenüber. Sie kennen einander, vermögen aber nicht miteinander zu sprechen, da ihre gemeinsame Vergangenheit wie eine Wand zwischen ihnen steht. Ihre Gedanken kreisen um eine schicksalhafte Begegnung während des letzten Kriegsjahres, bei der der Mann aus Verantwortungsschwäche schuldig geworden ist. Heute können sie sich nur noch mit Blicken berühren und im Geiste ein leidenschaftliches Zwiegespräch um Verständnis und Vergebung führen, in das die Erinnerungsfetzen an die damaligen Ereignisse eingesprengt sind.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Siegfried WischnewskiMann
Eleonore NoelleFrau
Gudrun Daube
Herzlieb Kohut
Brigitte Oehler
Jo Hanns Müller
Ernst Rottluff
Alfred Tennstedt
Carl Maria Willeke


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen


Erstsendung: 03.04.1960 | 52'15


Darstellung: