ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Tormod Skagestad

Das Haus im Wald


Vorlage: Das Haus im Wald (Theaterstück)

Sprache der Vorlage: norwegisch

Übersetzung: Tabitha von Bonin

Komposition: Günther Braun

Regie: Otto Kurth

Ein altes Ehepaar wird aus der Stadtwohnung ausgewiesen. Mit einem Taxi fahren die beiden Alten in ihr neues Heim, ein verfallenes Haus im Wald, das ihnen ein Jugendfreund vererbte. Gegenwart und Erinnerung durchdringen einander. Poetische Bilder entstehen aus Situationen des Alltags. Der Umzug wird zum Gleichnis für Tod und Vergänglichkeit.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Carl WeryTorger
Lina CarstensEline
Rüdiger RennDer Chauffeur
Ingo EckertJunger Mann


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Saarländischer Rundfunk 1964


Erstsendung: 1964 | 33'15


Darstellung: