ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Yaak Karsunke

1525 - dran dran dran!

Ein Hörstück nach Motiven aus dem Schwäbischen Bauernkrieg


Komposition: Peter Janssens

Bearbeitung (Musik): Lutz Köhler

Regie: Roland Gall

Der große deutsche Bauernkrieg, dessen hauptsächlicher Schauplatz vor 450 Jahren Südwestdeutschland war, wird - grundiert von dokumentarischem Material - in seinen entscheidenden Stationen vorgestellt. Orte wie Schorndorf, Leipheim, Weingarten, Weinsberg, Heilbronn und Böblingen, Namen wie Jäcklein Rohrbach, Florian Geyer und Wendel Hipler, Adels- und Rittergeschlechter wie die von Waldburg, Löwenstein, Berlichingen und Hohenlohe treten aus dem Dunkel ihrer und unserer Geschichte heraus.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1975


Erstsendung: 22.11.1975 | 62'00


Darstellung: