ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Yaak Karsunke

1525 - dran dran dran!

Ein Hörstück nach Motiven aus dem Schwäbischen Bauernkrieg


Komposition: Peter Janssens

Bearbeitung (Musik): Lutz Köhler

Regie: Roland Gall

Der große deutsche Bauernkrieg, dessen hauptsächlicher Schauplatz vor 450 Jahren Südwestdeutschland war, wird - grundiert von dokumentarischem Material - in seinen entscheidenden Stationen vorgestellt. Orte wie Schorndorf, Leipheim, Weingarten, Weinsberg, Heilbronn und Böblingen, Namen wie Jäcklein Rohrbach, Florian Geyer und Wendel Hipler, Adels- und Rittergeschlechter wie die von Waldburg, Löwenstein, Berlichingen und Hohenlohe treten aus dem Dunkel ihrer und unserer Geschichte heraus.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Arnim AndréBauern
Werner GrailichBauern
Urs HeftiBauern
Valentin JekerBauern
Hans MartinBauern
Reinhold OhngemachBauern
Wolfgang SchwalmBauern
Lina CarstensBäuerinnen
Christine HäußlerBäuerinnen
Heidemarie KöhlerBäuerinnen
Sabine WackernagelBäuerinnen
Anne AndresenKitzingerin
Hansjörg AssmannDrei Ritter
Wolfgang HöperDrei Ritter
Hans Helmut StraubDrei Ritter
Ulrich HaßHans Böheim und Moritatensänger I
Arnim AndréMoritatensänger II
Wolfram KunkelMoritatensänger III und Prädikant
Urs HeftiJörg Ebner
Günther KnechtAusrufer
Sabine WackernagelMargarethe Renner
Michael AutenriethHans Berlin, Ratsherr
heinz SchubertHenker
Sven Christian HabichGraf von Helfenstein
Heidemarie KöhlerGräfin von Helfenstein
Kurt WendolinWendel Hipler
Dieter EpplerFlorian Geyer


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1975


Erstsendung: 22.11.1975 | 62'00


Darstellung: