ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Rainer Gussek, Bernhard Lassahn

"Das gibt es nicht!" oder "Der letzte Schneeball trifft"

Olympia-Krimi über die verrücktesten Winterspiele aller Zeiten


Komposition: Jan Christoph

Dramaturgie: Jörgpeter Ahlers

Regie: Hans Helge Ott

Emilys Idee ist faszinierend: Warum nicht eigene olympische Spiele veranstalten, bei denen der Sport und nicht Geld und Werbung im Mittelpunkt stehen? Immer mehr Schulklassen schließen sich an und ein paar Monate später finden die verrücktesten Winterspiele aller Zeiten statt. Mit Schneemänner-Wettschmelzen, Eishockey auf gefrorenem Schokoladeneis und Schneeball-Zielwurf. Doch dann bekommt Emily, die den Wettbewerb organisiert, seltsame E-Mails, in denen ein Unbekannter verlangt, die Spiele abzubrechen. Kurz darauf fallen einige Spieler durch einen Heißhunger auf Süßigkeiten auf. Dann werden plötzlich die Gewinner-Medaillen geklaut. Wer steckt hinter der Sache? Detektiv Coldfinger, der sich ungefragt angeboten hat, Emily zu helfen? Oder die Organisatoren der echten olympischen Spiele, die neidisch auf Emilys Erfolg sind? Verdächtig ist auch Herr Schulz, der seinen Bauernhof als Veranstaltungsort zur Verfügung gestellt hat. Komisch, dass er bei allen Pannen immer in der Nähe ist. Eine aufregende Suche beginnt. In dieses Hörspiel sind die besten Ideen eines Hörer-Wettbewerbs eingeflossen. Es ging darum , verrückte Sportarten zu erfinden. Die Gewinnerkinder des Wettbewerbs kommen in der Sendung zu Wort. Das Hörspiel liegt als CD der Februarausgabe der Kinderzeitschrift GEOlino bei.

Rainer Gussek, geboren 1964, studierte Geschichte in Hamburg und arbeitet seit vielen Jahren als Autor und Moderator für MIKADO, das Radio für Kinder beim NDR. Er hat schon viele Hörspiele geschrieben, denkt sich aber auch Krimibücher für Kinder aus.

Bernhard Lassahn, geboren 1951 in Coswig in der DDR, studierte Germanistik und kam zum Schreiben für Kinder über seine Tochter. Bei jüngeren Lesern wurde er vor allem als Autor der Käpt'n Blaubär-Geschichten bekannt. Er schreibt aber auch dickere Bücher für Erwachsene.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 2001


Erstsendung: 10.02.2002 | 48'36


CD-Edition: GEOlino 2002


Darstellung: