ARD-Hörspieldatenbank


Ars acustica



Isabella Bordoni, Roberto Paci Dalò

"Circonferenze Kreislinien"


Übersetzung: Renate Lampen

Komposition: Roberto Paci Dalò

Realisation: Isabella Bordoni; Roberto Paci Dalò

Die Klangkünstler Bordoni und Dalo denken sich einen akustischen Raum, charakterisiert durch die Mitte und ihre (persönliche) Umgebung - einen Kreis. Dieser Raum wird hörbar, indem sie den Spuren von Klängen und Stimmen folgen und sich dabei selbst von der Mitte aus weiter und weiter zur Peripherie bewegen. Der "Aggregatzustand" dieses Klangbildes bleibt kreisförmig; wie die Welle, die vom Ursprungsort immer weiter fort getragen wird und deren Sinn sich abwechselnd aus dem Original und dem Echo ergibt, aus der Gegenwart und der Erinnerung, aus der Mitte und aus der Kreislinie.

Die beiden Komponisten, Autoren und Regisseure Isabella Bordoni und Roberto Paci Dalò gründeten 1985 die Medien-Theater-Gruppe "Giardini Pensili" und wurden besonders durch ihre Live-Hörspiele in der Radiolandschaft bekannt.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Isabella BordoniItalienische Stimme
Traugott BuhreDeutsche Stimme

Musiker: Roberto Paci Dalò (Klarinette)

 


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio / Isabella Bordoni / Roberto Paci Dalò 2000 (Auftragsproduktion)


Erstsendung: 05.01.2001 | 51'14


Darstellung: