ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Berta Waterstradt

Besondere Kennzeichen, keine


Regie: Ingrid Fröhlich

Das Spiel beginnt 1940. Gerda Krause, Soldatenfrau, Mutter, Soldatenwitwe. Nach dem Krieg wird Gerda Steine klopfen, in der Fabrik arbeiten. Ihre Freundin Jutta geht nach Dortmund, sie bleibt im Osten und wird Lehrerin.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel historisch


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1954


Erstsendung: 10.03.1954 | 80'18


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: