ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Zoran Stanojevic

Aber, liebe Tante

übersetzt aus dem Serbokroatischen


Übersetzung: Milo Dor

Regie: Otto Düben

Durch den seltsamen Tick der skurrilen alten Tante, "den Sinn der Dinge in allem zu sehen, was uns umgibt", droht der ersten amourösen Begegnung des jungen Neffen mit seiner Freundin ein katastrophales Ende. Vorgänge, die sich aus unbedingt menschlichen Reaktionen verstehen, werden von der Tante in ein System von parapsychologischen Ursachen und Wirkungen gesetzt.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk / Sender Freies Berlin 1968


Erstsendung: 13.10.1968 | 51'40


AUSZEICHNUNGEN

Hörspielpreis des Belgrader Rundfunks für die serbische Originalfassung


Darstellung: