ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Vera Adlova

Das abgewandte Antlitz des Mondes


Übersetzung: Rolf Schneider

Komposition: Harro Torneck

Regie: Fritz Schröder-Jahn

Ein Mann spricht über sich selbst, anfangs unbeteiligt, später mit leidenschaftlicher Freude an den Fortschritten eines Experimentes. Eine unheilbare Krankheit und die Fähigkeit, sein Denken ausschließlich der Logik zu unterwerfen, sind die Voraussetzungen seiner Absicht: sich selbst aller individueller Bindungen und Eigenschaften zu entäußern, alle immer noch variablen Größen seines restlichen Lebens an der Möglichkeit absoluter Freiheit zu messen. Er löst diese Gleichung mit der Pistole.

A
A

Mitwirkende

SprecherRolle/Funktion
Wolfgang BüttnerVersicherungsmathematiker
Ellen WaldeckVerwalterin
Werner Schumacher1. männliche Stimme
Karl Ulrich Meves2. männliche Stimme
Joachim Wolff3. männliche Stimme
Gerhard LippertNachrichtenstimme

Musiker: Herbert Seewald (Bass), Günter Hertel (Klavier)

 


 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1970


Erstsendung: 27.05.1970 | 38'50


Darstellung: