ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Robert Garrett

Abteilung Inspektor Stranger

übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Clemens Badenberg

Regie: Georg Felsberg

Der farbige Rufus Jackman ist aus den Vereinigten Staaten nach London gekommen. Man weiß nicht sehr viel über ihn, vor allem nichts Genaues, aber es kursiert der Verdacht, daß er die Lage für ein politisches Attentat sondiert. Inspektor Stranger wird mit dem Fall betraut. Ein schwieriger Fall, weil man Rufus weder etwas Konkretes vorwerfen noch ihn überwachen lassen kann, weil niemand weiß, wo er steckt. Rufus ist wie vom Erdboden verschwunden. Inspektor Stranger macht sich an die Arbeit. Nicht an große Heldentaten, sondern an frustrierende Kleinarbeit. Seine Methoden sind nicht gerade fein, er kassiert sogar gelegentlich Bestechungsgelder, denn schließlich muß er seine Informationen auch bezahlen. Und seine Methoden sind riskant. Riskant im doppelten Sinne: riskant für sein Leben und riskant für seinen Job. Denn sie liefern seinen Vorgesetzten die Handhabe, ihn abzusägen.

A
A

Mitwirkende

 


Hörspiel aktuell


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1976


Erstsendung: 11.05.1976 | 58'58


Darstellung: